Einladung zum 3. Symposium: Blended Learning

Sie sind herzlich eingeladen, sich am 1. + 2. Juli 2004 in Mannheim über die neusten Entwicklungen, innovative Trainingskonzepte, Chancen und Erfahrungen von Anbietern und Teilnehmern zum Thema Blended Learning zu informieren.

Schwerpunkt des 3. Symposiums wird die Vorstellung von bereits realisierten Blended Learning-Trainingsprojekten sein, wobei der Fokus in diesem Jahr auf den Erfahrungen liegen wird, die Teilnehmer von Blended Learning-Maßnahmen gemacht haben.

Erstmalig wird in diesem Jahr die Präsentation und Auszeichnung herausragender Blended Learning-Konzepte bzw. -Projekte durch die Gesellschaft für Pädagogik und Information e.V. mit dem Comenius-Siegel bzw. der Comenius-Medaille unter dem Vorsitz von Herrn Univ.-Prof. Dr. Dr. Gerhard E. Ortner in Zusammenarbeit mit dem Blended Learning Network vorgenommen.

--------------------------------------------------------------------
Die Referenten am 1. Juli 2004 sind:

  • Prof. Dr. Christiane Schiersmann, Universität Heidelberg
  • Uwe Barthalomäi, proclima Ökologische Baustoffe
  • Thorsten Hannig, pro_media_kmu
  • Antje Utecht, pro_media_kmu
Beginn: 17:00 Uhr - Ende: 21:30 Uhr
--------------------------------------------------------------------
Die Referenten am 2. Juli 2004 sind u.a.:
  • Ralf Haselmann, Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH
  • Dr. Okke Schlüter, PONS Corporate Solutions - Ernst Klett Sprachen GmbH
  • Engelbert Michel, heidelberger institut beruf und arbeit gmbh
  • Martin Worth, 3M Deutschland GmbH
Beginn: 8:30 Uhr - Ende 16:30 Uhr
--------------------------------------------------------------------

Das 3. Symposium findet im Mannheimer Concress Center Rosengarten statt. Die Teilnahmegebühr beträgt für beide Tage pro Person 145,00 EUR inkl. Verpflegung, Pausengetränke und Teilnehmerunterlagen, sowie einer Videodokumentation auf CD ROM, die wir Ihnen nach der Veranstaltung kostenlos übersenden.

Die Teilnahmegebühr beträgt für Donnerstag, den 1. Juli 2004, 45,00 EUR. Die Teilnahmegebühr beträgt für Freitag, den 2. Juli 2004, 125,00 EUR.

Fordern Sie die ausführliche Programmbroschüre und Anmeldeunterlagen unter info@blended-learning-symposium.de an.

Achtung Frühbucher: Sofern Ihre Anmeldung bis zum 31. März 2004 eingeht, erhalten Sie einen Rabatt von 20%.

Top
Zurück
IMPETUS CONSILIUM geht mit Blended Learning-Lernplattform in den Markt

Das Hamburger Beratungsunter-nehmen hat von der VC Virtual Center GmbH GmbH eine Lernplattform erworben, die im Rahmen der Qualifi-zierungsprojekte von IMPETUS, insbeson-dere im Bereich Change Manage-ment, eingesetzt werden soll.
Mehr...
Einladung zum 3. Symposium: Blended Learning

Aufgrund der großen und positiven Resonanz findet das diesjährige Symposium bereits zum dritten Mal statt. Zwischen-zeitlich hat diese branchenüber-greifende Informations-veranstaltung rund um das Thema Blended Learning seinen festen Platz im Terminkalender von Bildungs-anbietern, Personalentwicklern und Trainern gefunden.

Mehr...
Vera F. Birkenbihl Live: Frankfurt 2004

Nach dem großer Erfolg in 2003 ist es dem Gabal Verlag gelungen Frau Birkenbihl für einen weiteren Vortrag am 15. Mai 2004 in Frankfurt zu gewinnen.
Mehr...
Start frei für Spitzenteams

Haben Sie den Eindruck, dass in Ihren Teams noch mehr steckt und die Zusammenarbeit der Teammitglieder produktiver sein könnte? Es bei Ihnen Projekte gibt, die mit Begeisterung starten und dann doch im Sande verlaufen? Ihre Besprechungen teilweise viel Zeit kosten und wenig bringen?
Mehr...
Alles, was ein Training braucht! Kostenlose Demo anfordern!

Unter diesem Motto bietet der Gabal Verlag, in Kooperation mit Jünger Medien und Transfer, "TrainTools" für Seminare, Trainings und Präsentationen auf CD-ROM an.
Mehr...
DISG-Training® geht neue Wege

Persolog GmbH heißt künftig das neue "Dach" für die verschiedenen Produkte, die bisher aus dem Hause DISG-Training GmbH bei Karlsruhe kamen. Die drei Säulen des Hauses sind der Verlag für Management-systeme, die Akademie für Trainer und Berater sowie der Consulting-Bereich zur werteorientierten Beratung von Unternehmen.
Mehr...
Universität Leipzig führt Befragung bei Trainern durch

Die Universität Leipzig sucht Teilnehmer für eine Befragung im Internet, die derzeit im Projekt "komfor" unter Dozenten und Trainern in der Weiterbildung durchgeführt wird.
Mehr...